Formloser Vertrag geld leihen

  • July 18, 2020

Es wird empfohlen, die größte Liebe zum Detail zu geben, wenn sie Geld an die Familie leiht. Wenn das Familienmitglied keine roten Fahnen aufstellt, nachdem es sich diese Fragen gestellt hat, ist das nächste, was zu tun ist, ihre Bonitätsnote und ihren Kreditbericht zu erhalten. Unter der Annahme, dass sie einen Kredit von einem Familienmitglied verlangen, wird vermutet, dass ihr Kreditbericht unterdurchschnittlich sein könnte. Oft, wenn Sie das Geld haben, um zu brennen, ist es besser, das Geld zu verschenken oder es überhaupt nicht zu geben. Ein unruhiger Kreditnehmer, in diesem Fall ein Familienmitglied, ist wahrscheinlich zahlungsunfähig, und ein persönlicher Fallout könnte die Folge sein. Verwenden Sie Ihre Intuition, bevor Sie sich entscheiden, den Kredit zu geben. 3. Datum das Dokument klingt wie gesunder Menschenverstand, aber es ist leicht zu übersehen. Die Rückzahlung des Darlehens hängt von dem Tag ab, an dem die Vereinbarung erstellt wird. Wählen Sie einen Start- und Endtermin aus, um das Geld zurückzuzahlen, und schreiben Sie es auf. So etwas wie “Die Rückzahlung beginnt am ersten Freitag im Dezember 2010 und wird am letzten Freitag im Dezember 2010 abgeschlossen.” Der Darlehensbetrag ist der Betrag, der dem Kreditnehmer geliehen wird. Zinsen können auf den Darlehensbetrag (in der Regel als Prozentsatz festgelegt) berechnet werden, und diese Zinsen werden dem Kapitalbetrag (oder dem ursprünglichen Darlehensbetrag) hinzugefügt.

Setzen Sie sich in Anwesenheit von zwei Zeugen, wenn Sie sich auf das Abkommen einigen. Versuchen Sie, zwei Zeugen zu finden, die nichts mit der Familie zu tun haben. Im Falle eines Streits möchten Sie nicht, dass die Zeugen in Konflikt geraten. Nachdem alle Unterschriften unterschrieben sind, schreiben Sie einen Scheck an den Kreditnehmer oder senden Sie eine elektronische Überweisung online. Geben Sie kein Bargeld. Um des Kreditgebers willen, wollen Sie maximalen Schutz und damit bedeutet dies, dass der Geldtransfer dokumentiert wird. Wenn Sie jemals Geld geliehen haben und nicht zurückgezahlt wurden, verstehen Sie die Notwendigkeit eines Kreditvertrags. Ein rechtsverbindlicher Darlehensvertrag bildet nicht nur die Bedingungen des Darlehens ab, sondern schützt Sie auch, wenn der Kreditnehmer mit dem Darlehen in Verzug gerät und Sie nicht wie vereinbart zurückzahlt. Darlehensverträge spiegeln, wie jeder Vertrag, ein “Angebot”, die “Annahme des Angebots”, “Gegenleistung” und können nur Situationen betreffen, die “legal” sind (ein Termin-Darlehensvertrag, der den Verkauf von Heroindrogen beinhaltet, ist nicht “legal”). Darlehensverträge werden über ihre Verpflichtungsschreiben, Vereinbarungen, die die zwischen den beteiligten Parteien getroffenen Vereinbarungen widerspiegeln, einen Schuldschein und eine Sicherheitenvereinbarung (z.

B. eine Hypothek oder eine persönliche Garantie) dokumentiert. Kreditverträge, die von regulierten Banken angeboten werden, unterscheiden sich von denen, die von Finanzunternehmen angeboten werden, da Banken eine “Bankencharta” erhalten, die als Privileg gewährt wird und das “öffentliche Vertrauen” einbezieht. Erstens die Frage der Fairness: Indem es eine Geldsumme an eine andere Person weiterleitet, geht das Mitglied der Kreditgeberfamilie auf potenzielle Zinserträge zurück. Dies sind die Opportunitätskosten für einen Kredit. Die Gebührenzinsen kompensieren diesen Verlust. Diese Vereinbarung legt alle Bedingungen und Einzelheiten des Darlehens fest, einschließlich der Namen und Anschriften des Kreditnehmers und Kreditgebers, des Betrags des geliehenen Geldes, der Höhe der Zahlungen, der Höhe der Zahlungen und der Unterschriften der Parteien. Zinsen sind eine Möglichkeit für den Kreditgeber, Geld auf das Darlehen zu berechnen und den Kreditgeber für das mit der Transaktion verbundene Risiko zu entschädigen. Im Allgemeinen ist es am besten, den formalen Prozess zu imitieren, ohne die administrativen Ebenen, die Banktransaktionen verlängern und erschweren können. Obwohl die Kreditaufnahme bei einem Familienmitglied die einzige Option für weniger kreditwürdige Kredite sein kann, besteht das Endziel in der Regel darin, Kredite und Finanzen zu reparieren, so dass zukünftige Kredite im formellen Sektor erfolgen. Obwohl die Familienfinanzierung eine gute Lösung für die Zwischenlösung sein mag, ist es unwahrscheinlich, dass sie die beste langfristige Lösung ist. Wie jeder andere Rechtsvertrag sollte diese Vereinbarung vollständige Namen und Adressen für beide Parteien enthalten – und ihre Beziehung angeben – und von mindestens zwei anderen datumsangaben, unterzeichnet und bezeugt werden.

Es wird auch empfohlen, Ihre Zustimmung zu notieren. Haben Sie einen vereinbarten Rückzahlungstermin. Wenn ein Darlehensvertrag (ob mündlich oder schriftlich) kein Datum für die Rückzahlung der Forderung festlegt oder Sie beide zustimmen, dass das Darlehen “auf Verlangen” zurückgezahlt werden kann, dann wird das Recht, auf Rückzahlung zu klagen (der so genannte “Klagegrund”) in der Regel als das gleiche angesehen, als das Datum, an dem das Geld ursprünglich an die andere Person verliehen wurde.